Kulturänderung


Ist Ihr Geschäft eine „Verhandlungs-Organisation“? Sind Sie anpassungsfähig, offen, kollegial, konzentriert, fähig sich auch bei starkem Wettbewerb zu behaupten?

Senkt das augenblickliche Geschäftsklima die Moral Ihrer Mitarbeiter? Muss Ihr Team wieder revitalisiert werden, indem Sie ein positives Mind-Set und neue Werkzeuge zur Verfügung stellen, um die Herausforderungen zu meistern?

Scotwork kann Ihnen hierbei helfen.

Wir sprechen von einer „Verhandlungs-Organisation“ wenn verschiedene Punkte erfüllt werden:

Ist Verhandeln tief in Ihre Organisation implementiert? Sehen Sie „Verhandeln“ als eine der Kernkompetenzen Ihres Unternehmens? Unterstützt Ihre Unternehmenskultur eine offene Konfliktaussprache? Sehen Ihre Mitarbeiter „Verhandeln“ als eine Möglichkeit eigene Prioritäten durchzusetzen, um gleichzeitig die Interessen der anderen Seite zu erfüllen?

Wie sieht ein „gutes Geschäft“ aus? Können Ihre Mitstreiter definieren, was einen guten Deal für die eigene Abteilung und das Unternehmen ausmacht?

Sind Boni und Performance-Anreize entsprechend ausgerichtet? Sind Ihre Verwaltung, Ihre Ein- und Verkäufer motiviert und incentiviert, den besten Deal für das Unternehmen zu erreichen? Führen alle Unternehmensstränge zum gleichen Endpunkt?

Honoriert Ihr Geschäft Langfristigkeit? Werden Lieferanten und Kunden als Partner behandelt? Ist ein kurzfristiger Erfolg wichtiger als ein langfristiger Vorteil?

Werden Information und Expertise ausgewogen beurteilt? Erfasst Ihr System den Gesamtzusammenhang oder nur die reinen Fakten des Abschlusses? Gibt es Prozesse, die die Qualität einer Verhandlung bewerten und sind diese Lehren für alle in Ihrer Organisation zugänglich?

Gibt es eine gemeinsame Sprache und Rahmenbedingungen in Ihren Verhandlungen? Können die Abteilungen untereinander ihre Ergebnisse austauschen? Gibt es ein gemeinsames Verständnis des Verhandlungsprozesses? Gibt es ein gemeinsames Vorgehen für die Nachbetrachtung Ihrer Verhandlungen?

Gibt es einen effektiven Prozess für die Vorbereitung? Wird in dieser Vorbereitung der Verhandlungsprozess entsprechend berücksichtigt?

Nutzen Sie effektive Verhandlungstechniken? Nutzen die leitenden Angestellten den gleichen Verhandlungsprozess wie die Mitarbeiter? Erkennen Ihre Führungskräfte den Wert von Trainings? Weisen Sie die Mitarbeiter vor dem Training ein? Führen Sie eine Nachbesprechung nach dem Training durch? Setzen Sie Aktionspläne oder Ziele und kontrollieren Sie diese dann hinterher?

Wenn Sie Ihr Unternehmen zu einer „Verhandlungs-Organisation“ wandeln möchten kann Ihnen Scotwork zur Seite stehen. Wir beraten Sie gerne.

Sie wollen mehr erfahren? Fordern Sie einen Rückruf an.